26. Dezember 2016 um 15:03 #9181
Flirtcoach Virginia
Participant

Hallo Wolf im Schafspelz,

deine Story tut mir echt leid für dich, du scheinst wirklich immer an die Falschen geraten.
Gerade wenn du nicht der „sportliche Typ“ bist (auch wenn ich nicht weiß, was die Brille damit zu tun hat 😛 ), wirst du eher zur Zielscheibe für die anderen Männer. Wie du schon erkannt hast, spielt Eifersucht eine große Rolle und gerade wenn dann der Alkohol noch fließt, fallen alle Hemmungen und Frustrationen wird freien Lauf gelassen. Aber genau hier ist es an der Zeit, etwas zu verändern. Gerade dann, fang an mit körperlicher Betätigung, werde weniger angreifbar. Vieles liegt auch einfach an der Körpersprache. Stehst du mit z.B. hängenden Schultern vor dem Anderen, schaust ihm nicht in die Augen, ergibt sich die typische Mobbing-Situation aus der Schule. Bleibe also bei Eskalation passiv, aber ändere schon vorher deine äußere Erscheinung im Bezug auf andere Männer.

Und was ich an deiner Stelle auch gemacht hätte, gehe MIT der Frau – lass nicht dieses A****** daran schuld sein, deinen Flirt versaut zu haben. Entfache keine Panik, geht einfach zusammen zum Türsteher und regelt die Angelegenheit.