13. Februar 2017 um 22:04 #9624
Marko Polo
Keymaster

Hey Student,

vielen Dank für deine Frage!

Was du eigentlich sagen willst: Dein Zimmer ist scheiße, du kannst nicht dorthin pullen. Ok.
Wohnst du auch noch bei deinen Eltern und ist das auch ein Grund warum du nicht nach Hause pullen kannst?

Wenn das der Fall ist: Red mit deinen Eltern und machs einfach. Ich will den Vater sehen, der stresst, weil sein Sohn ein Mädchen Nachhause gebracht hat. Falls doch, wehr dich dagegen. Und DANN pull nicht mehr Nachhause.

Bist du älter und hast trotzdem nur ein Zimmer irgendwo in einer WG: Renovier dein Zimmer.

Wie du zu ihr abgeschleppt wirst aus dem Club:

Bei mir war, wenn ich abgeschleppt wurde fast immer so, dass ich einfach den ganzen Abend mit ihr verbracht hab, sie irgendwann von der Gruppe isoliert hab (nachdem ich ihre Logistik abgecheckt hab, ob sie alleine wohnt und jemanden dorthin mitnehmen kann), und dann einfach gefragt hab: „Wollen wir noch ne Runde bei dir chillen?“

Dann die Situation ein bisschen ausgemalt, mit ihr rumgemacht, noch mehr Kopfkino von dem, was wir bei ihr machen werden, und dann einfach auf den Weg machen. Sprich: Raus aus dem Club und rein ins Taxi. Du zahlst. Und du hast Gummis dabei. Lay and Stay.

– Marko Polo