• 22. Januar 2017 um 21:58 #9398
    TheBestYouCanBe
    Participant

    Hallo Freunde und Coaches,
    Mein Name ist Hai, bin 23, und fange grade an.
    Ich hab mir ja endlich Marko´s Buch gekauft und hätte da gleich eine Frage zur ersten Übung im Buch, dem Action Mantra „GO!“.

    Die Aufgabe ist es, 50 Frauen auf einer Einkaufsstraße „Hallo“ zu sagen. Jedes mal, wenn man Blickkontakt hat, den Blickkontakt halten, lächeln, die linke Faust zusammenballen und dann innerlich „GO!“ sagen.
    Wie von Marko beschrieben, verdient das Mantra großen Respekt unter PUAs.

    Ich persönlich finde die Aufgabe ideal, weil es in diese kleinen Unterschritte aufgebaut hat. Z.b. ist es für den Anfänger einfacher „Hallo“ zu sagen, wenn man vorher Blickkontakt haltet. Das Lächeln und die Einstellung ist ja auch wichtig.

    Dazu hätte ich aber gleich eine Frage: Würde man nach dem „Hallo sagen dann einfach weitergehen, oder geht es dann doch darum ins Gespräch zu kommen?

    Kickt mich bitte auch in den Hintern, dass ich die Aufgabe mache ;D

    Viele Grüße,

    24. Januar 2017 um 01:48 #9402
    Marko Polo
    Keymaster

    Hallo Hai,

    vielen Dank für deine Frage.

    Nachdem du „Hallo“ gesagt hast – ungefähr im Abstand von 3 Metern (!), wenn ihr euch entgegen lauft – dann lächelst du und läufst einfach weiter.

    FALLS eine Frau nach dem „Hallo“ stehen bleibt und dir zum Beispiel eine Frage stellt, dann bleib stehen und beantworte diese. Aber generell geht es bei dieser Übung einfach darum zu Lernen, den ersten Kontakt – der vielen so schwer fällt – einfach rauszuhauen und „Hallo“ gesagt zu haben, bevor man sich daran erinnern kann, dass man ja eigentlich Ansprechangst hat 😉

    Bei meinem letzten Einzelcoaching ist mir aufgefallen, dass viele Frauen, denen mein Klient „Hallo“ gesagt hat, ihn mit weit aufgerissenen Augen ( vor Begeisterung, er sah gut aus und war knapp 2 Meter groß und muskulös ) aber er hat diese Blicke gar nicht gemerkt! Denn er dachte als Jugendlicher immer, er sei hässlich. Vielleicht war das auch so, aber mit den Jahren hat er sich Entwickelt – nur seine Eigenwahrnehmung blieb die Gleiche. Als ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe, hat er angefangen die „Zeichen“ besser deuten zu können, die ihm Frauen zusenden.
    Was ich damit sagen will: Es gibt viel, worauf man bei dieser Übung achten kann. Probier es einfach aus.

    Ich empfehle dir den STREET ASSISTANT, falls du damit Probleme hast: https://flirtempire.com/produkt/street-assistant-dein-daygame-booster

    Ist auch gerade im Angebot. Dort lernst du unter anderem auch die „Hallo“ Übung in angeleiteten Übungen mit Kopfhörern im Ohr Infield durchzuführen.

    – Dein Marko Polo

    29. Januar 2017 um 19:31 #9473
    TheBestYouCanBe
    Participant

    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort Marko.
    Ich war Samstag draußen und hab auch 5-mal die Hallo-Übung gemacht. War zwar mega awkward, aber hab es dann doch ganz gut hinbekommen mit dem Street Assistent.
    Es war ein richtiger Kampf mit mir selbst.
    Danach hab ich den Schnitzelopener gemacht und hatte beim 2. Set einen NC.
    Leider waren in der Stadt fast nur 2er Sets und 16-Jährige. Es gibt da bestimmt viele Situationen womit man lernen muss umzugehen.

    Allerdings sind die ersten 2 Opener vom Street Assistant so gut, dass ich spontan in der Bahn(!!!) Jemanden ansprechen konnte.

    Ich bin Marko sehr sehr dankbar.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 3 Wochen von TheBestYouCanBe.
    13. Februar 2017 um 22:22 #9629
    Marko Polo
    Keymaster

    Sehr geil Hai! Das freut mich zu hören, weiter so! 🙂

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

GRATIS TEXTGAME GUIDE

So bekommst du sie mit dem Handy zum
DATE!

JETZT DOWNLOADEN
close-link
FREE DOWNLOAD!
Bekomme Exklusive Tipps Die Dein Textgame Verbessern
Trage deine Email Adresse hier ein
DOWNLOAD!
Close

Hier gibt´s Praxis-Anleitungen, die funktionieren! Wirklich.

  • Mehr Dates, sodass du eine große Auswahl an potentiellen Partnern hast.
  • Mehr emotionale Stabilität, sodass es dir gefühlsmäßig besser geht.
  • Mehr Kontrolle, sodass du nie wieder das Opfer von herzlosen Menschen wirst.

Theoretiker gibt es echt zu viele... Melde dich hier für die besten Tipps an.
JETZT 100% GRATIS ANFORDERN!
Close
X