Wie du einer Frau Komplimente machst und ihr Interesse zeigst

Marko PoloDatingtipps, Flirtcoaching Theorie, Flirten Lernen für Männer, Flirttipps für Männer, Frauen Ansprechen, Frauen Verstehen, Freundin Finden0 Comments

Wie du einer Frau Komplimente machst und ihr Interesse zeigst

Hier die Zusammenfassung für dich:

Wo befinden wir uns?
> Qualifikation, sie gibt dir Indicators of Interest und jetzt bist du an der Reihe ihr zu zeigen, dass du interessiert bist.

Viele machen den riesen Fehler und gehen zu einer Frau hin, und machen ihr Komplimente – Ich mag das an dir, du bist so cool, bla – aber sie mag dich noch nicht, sie ist noch nicht attracted von dir, was für eine verschwendung von Sauerstoff.

Die 3 Regeln:

  1. Du kannst sie nicht qualifizieren, bevor sie nicht angezogen ist von dir.
  2. WENN du sie qualifizierst, nicht über ihr Aussehen. (Wir reden von einer 9 oder 10, nicht von einer 6 oder 7. Einer Zehn sagst du nicht „Ich „ohh, du siehst so gut aus“ – sie weiß das.
  3. Mystery sagt: The art of the compliment, wenn du jemandem ein Kompliment korrekt machst:

Du machst Komplimente zu Dingen wie:

  • Sie ist eng mit ihrer Familie. Das ist eine sehr gute Eigenschaft, sehr selten heutzutage. Die meisten die ich kenne, kennen ihre Eltern nicht mal oder haben nur ganz wenig kontakt.
  • Sie mag Hunde
  • Sie mag Metallica oder eine andere Band
  • Sie ist aus Russland
  • Will eine Schauspielerin sein
  • Sie ist loyal
  • Sie spaziert gerne am Strand, weil sie die Natur mag

Aber ERST, wenn sie attracted von dir ist.

Merke: Du kannst ihr keine Komplimente ohne Grund machen.

Wenn die 9 oder 10 dann akzeptiert, dass du sie magst, hat sie das Gefühl, dass es nicht wegen ihrem Aussehen ist. Und 9er und 10er sind das nicht gewohnt.

Marko Polo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.