TIMING DER NACHRICHTEN.

Versuche immer einen Energielevel über ihrem zu sein. Verwendet sie keine Smileys, benutzt du selbst weniger als sonst und weichst vielleicht auf „haha“ aus. Spiegel einfach ihr Schreibverhalten und ihr Timing so gut du kannst. Das wird Rapport – also Redefluss – zwischen euch erzeugen.

Belohne sie, indem du direkt zurückschreibst, wenn sie etwas schreibt, das dir gefällt. Wenn sie etwas schreibt, das dir nicht gefällt, entziehe ihr deine Aufmerksamkeit, indem du sie für eine angemessene Zeit freezt (je nach Schwere ein paar Minuten bis hin zu Tagen oder Wochen).

Dadurch konditionierst du ihr Unterbewusstsein, dir nur Gutes zu schreiben.

Frauen schreiben manchmal einfach stundenlang nicht zurück, mach doch einfach genau das Selbe. Wenn sie eine Stunde zum Zurückschreiben braucht, warte du zwei Stunden mit deiner Antwort. Antwortet sie dann direkt, kannst du das auch tun. Wenn sie bis zum nächsten Tag wartet, wartest du danach mal fünf Stunden. Versuche ihre Schreibpausen zu spiegeln, aber übertreib es nicht. Der Flow sollte nicht zu sehr darunter leiden. Wenn du merkst, dass das Gespräch holprig ist, schreib ihr doppelt so viel wie bisher und beobachte, wie das Gespräch sich verändert.

Du weißt sicherlich, wie verrückt einen das machen kann, wenn die Frau nicht zurückschreibt. Das Ding ist, sie macht es genauso verrückt, wenn du ihr nicht schreibst. Nutz das aus und spiel ab sofort mit deinem Timing.

Wenn du etwas Gutes zu schreiben hast, dann schreib es direkt und warte nicht extra, vor allem wenn sie dir immer normal-schnell antwortet. Vor dem Date hast du bestimmt das Verlangen sie am selben Tag noch 3 Mal zu fragen, ob das Date jetzt auch wirklich steht. Lass es. Ich zeige dir eine bessere Methode:

Wenn du Dates planst, dann mach am Freitag aus, dass ihr zum Beispiel am Dienstag zusammen ein Eis essen geht. Lege dich dabei aber nicht auf eine Uhrzeit fest, sondern plane, dich mit ihr spontan grob „mittags“ oder „abends“ zu treffen am Dienstag.
Am Montag, bzw. dem Tag vor dem Date, schreibst du ihr dann, dass du dich morgen wegen der genauen Uhrzeit nochmal meldest.
Am Dienstag, dem Tag des Dates, kannst du ihr dann etwas schreiben wie:


Image
oder

Image
Spontanität lässt die Spannung steigen zwischen euch und gibt ihr nicht das Gefühl, dass du alles durchgeplant hast. So eine Einladung wirkt viel unabhängiger, frischer und führt deshalb sehr oft zu einem stattfindenden Date.