Neediness abstellen – Nie wieder needy

Marko PoloDatingtipps, Flirtcoaching Theorie, Flirten Lernen für Männer, Flirttipps für Männer, Frauen Ansprechen, Frauen Verstehen, Freundin Finden, Pick up Artist, Selbstbewusstsein Stärken, Textgame: Flirten per SMS, Whatsapp & Textnachrichten2 Comments

NEEDINESS ABSTELLEN - Nie wieder Needy

Neediness abstellen – Nie wieder needy

Video jetzt hier anschauen: https://youtu.be/kXZg2pyxZY0

Was ist die Nummer 1 Sache, die du tun musst, wenn du eine Frau kennenlernst und du dich verliebst?

Geh und lerne andere Frauen kennen.

 

DIE STORY

 

Warum ist das so? Nun, wir müssen eine Unterscheidung machen zwischen der Realität und der Phantasie. In der Phantasie lernst du deine Traumfrau kennen, ihr versteht euch perfekt, du sagst ihr, dass du sie liebst und ihr seid danach zusammen und lebt glücklich miteinander.

In der Realität ist es so, du hast deine Traumfrau getroffen und du hast einen Bomben ersten Eindruck hinterlassen, weil du sie in einem Moment des Überflusses, der Fülle kennengelernt hast.


Dieser Überfluss an anderen Frauen eliminiert diesen ekligen Beigeschmack von Neediness, speziell bei jungen Männern, die gerne viele Frauen ins Bett kriegen wollen.

 

Und wenn du dann in der Realität beginnst diese Frau zu daten, fängst du an sie auf ein Podest zu stellen. Und was du in dem Moment vergisst ist, dass sie dich beim Kennenlernen mochte, weil du verdammt cool warst. Und jetzt gehst du in diesen Status von Mangel und Knappheit an anderen Frauen – weil sie in deinen Augen plötzlich die einzig wahre ist.

 

Also was musst du tun, wenn du eine Top 10 kennenlernst? Geh aus!

 

Ich weiß, das ist ein sehr intensives Thema. Lass es mich an einem weiteren Beispiel klarmachen:

 

Du lernst eine Top 10 kennen, und sie steht mega auf dich. Kennst du das, wenn du mit solch einer Frau Sex hast und für mehrere Tage im Bett mit ihr liegst und nur Sex hast?

 

Hast du jemals diese Erfahrung gemacht?

 

Jetzt mal im Ernst, für mich ist dieser Kuschelmodus genau das, was den meisten Spaß ausmacht. Es ist eine Sache rauszugehen, innerhalb von einer Stunde eine fremde Frau kennenzulernen und dann Sex mit ihr zu haben, um danach nach Hause zu gehen und sich darüber zu freuen – vor allem wenn die Glückshormone dir auf dem Nachhauseweg in den Kopf schießen. Hast du das schon einmal erlebt?


Das ist ganz cool, aber was das Game für mich wirklich wertvoll macht ist der Idealfall, dass du Sex mit einer Frau hast und deine Latte danach immernoch steht wie eine eins nachdem du gekommen bist. weil die Frau mit der du was hast einfach SUPER HOT ist.

Weißt du wovon ich rede?

 

Nice, du magst sie. Du stehst auf sie.

“Mein Schwanz ist immernoch hart, ich liebe dich!”

Vielleicht nicht ganz so dramatisch, aber du verstehst worauf ich hinaus will.

Und du bekommst dieses Gefühl, “Hey ich muss gar nicht Mr. PIMP sein, ich mag DIESE Frau.”.

 

Und was du fühlen wirst, wenn du dann wieder in den Club gehst, ist sehr interessant – du triffst andere Frauen und fängst an mit ihnen zu reden. Und was dann passiert ist, das du diese Frauen mit deiner Traumfrau vergleichst – automatisch. Und das Gespräch fühlt sich für dich in diesem Moment dann plötzlich für dich an wie eine Zeitverschwendung. Weißt du was ich meine?

 

Und jetzt mal angenommen, deine Traumfrau ist so hot, dass sie sich mit mehreren Typen trifft. Mal angenommen sie ist SO HOT, dass sie sich mit bekannten Schauspielern und erfolgreichen Sportlern trifft.

 

Du gehst wieder zurück in den Status von Mangel und Knappheit, du wirst needy. Und dann fängst du an mit deiner Traumfrau zu schreiben – und irgendwie wirst du dann super komisch und verlierst deine Coolness und verkackst es dann am Telefon. Sie kann es auch irgendwie spüren, dass du nicht mehr der Gleiche bist.

In manchen Fällen ist das OK – denn sie fühlt sich vielleicht natürlicherweise angezogen von dir und alles ist gut. Also sei bitte nicht paranoid. Das wäre nämlich der zweitgrößte Feind nach dem “Needy sein” – und zwar “die Angst vorm Needy sein”.

 

Hierdurch verlierst nämlich du

  • den Mut ihr jederzeit zu schreiben und
  • die Risikobereitschaft das Gespräch zu sexualisieren.

Dadurch wirst du wie ihr bester Freund wahrgenommen und welche Frau schläft schon gerne mit ihrem besten Freund?
Oder dein Invest ist viel zu niedrig, weil du ihr nicht direkt schreibst und dadurch verliert sie das Interesse.

 

DIE GRÜNDE

 

Abhängigkeit ist eine niedere Form des Bewusstseins – als unabhängigkeit.

Es ist einfacher, deshalb fällst du da so leicht rein.

Du hast keine Alternativen auf dem selben Level zu der einen Frau.

Frauen bestrafen kindliches, bitchiges Verhalten bei Männern – und belohnen Männliches Verhalten. Deshalb schlafen sie auch so einfach mit dem berühmten Schauspieler oder Fußballer. Und jedes mal, wenn du in diesen Bitchmodus verfällst, verlierst du deine Männlichkeit und Attraktivität – du wirst Betaisiert.

 

Außerdem verschwimmt bei Neediness dein klares Bild der Frau. Sprich, durch unklare und nicht zusammenpassende Verhaltensweisen, wird die Frau unsicher über deinen Alphastatus und deiner Männlichkeit.

 

DIE LÖSUNG

 

Du musst ausbrechen aus diesem Abhängigkeitsverhältnis und wieder andere Frauen gamen.


Soll ich dir was verraten? Du wirst nicht auf mich hören. Wieso? Weil es zu schwer ist. Ohne scheiß, es ist verdammt schwer. Aber was dann passiert ist, dass du sie verlierst. Und dann 6 Monate später oder so, lernst du wieder solch eine Frau kennen.Und die verlierst du dann auch. Und vielleicht realisierst du dann, dass dein Leben DEIN Film ist – nicht ihrer.

 

Vor allem wenn du neu bist in diesem ganzen Thema von Erfolg mit Frauen, wirst du instinktiv permanent in diesem Kuschelmodus sein wollen. Und es wird auf dich komisch wirken, wieso diese ganzen Player gerade eine Frau flachgelegt haben und dann direkt danach wieder rausgehen um andere Frauen kennenzulernen – und sich dabei den ganzen negativen Erfahrungen und Emotionen aussetzen. Und als Anfänger ist es eher so, dass du dich sehr schnell in Frauen verliebst – um genau zu sein in fast jede, die interessiert an dir ist.

 

Und wenn du mal in die Zukunfst blickst und deine Persönlichkeitsentwicklung vorspulst, wirst du sehen, dass du irgendwann den Zustand erreichst, dass du zufrieden und glücklich bist mit deinem Leben. Dein Lifestyle ist so cool geworden, dass du einfach glücklich mit dir selbst bist.


Und dann siehst du nicht mehr nur ihre positiven Qualitäten, sondern fragst dich mehr, wie du sie in dein Leben integrieren kannst und ob sie da überhaupt hinein passt. Du siehst also das ganze aus einer größeren Perspektive.

Nur eine Frau, die du in deinem EIGENEN Leben integrieren kannst, wird langfristig auch eine emotionale Attraktivität bei dir auslösen.

 

Und was du dann erkennen wirst ist, dass du jederzeit eine neue bekommen kannst.

 

2 Comments on “Neediness abstellen – Nie wieder needy”

  1. Danke, mehr kann ich nicht sagen.
    Ich war Player und bin sei 4 Jahren bei der oneitis gefangen
    und komme davon nicht los.
    Hört sich blöd an, aber es ist aufmunternd, dass, das so ein Player wie du auch mal “ sein ganzenzes Herz verschenkt hatte “ und sich zum deppen macht 😉
    So What, frohes nees Jahr!!!!!
    Ich war mit dieser Frau über 10 Jahre zusammen und kämpfe damit über Sie hinweg zu kommen, du hilfst!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.